Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Željka Kavran’

Mondschein

Beethovens Mondscheinsonate war Namensgeber für diese Kombination aus kleinem Schreibtisch und dazugehörigem Hocker. Die blaue Glasplatte sorgt für weiche, nächtlich wirkende Licht- und Schattenspiele. Für die Formgebung hat Zeljka Kavran versucht, eine möglichst ausgewogene Kombination aus Moderne und Klassik zu finden, um das Duo zeitlos werden zu lassen. Link: Zeljka Kavran

Weiterlesen...

Booktree

Die Elemente von Booktree funktionieren einzeln oder in der Kombination mehrerer Einzelteile. Übereinander gestapelt wird das flexible Bücherregal seinem Namen gerecht und nimmt die stilisierte Form eines Nadelbaums auf. Jedes Element für sich sieht dabei aus, wie ein großes A, bei dem lediglich die Punze fehlt. Die Grenzen für den gestalterischen Einsatz sind also weit […]

Weiterlesen...

Secret Story

Klassische Nachttische sind irgendwie von der Bildfläche verschwunden, dabei gibt es immer Kleinigkeiten, die in der Nähe des Betts aufbewahrt werden wollen. Željka Kavran versucht mit “Secret Story” dieses Möbel wieder auf die Bildfläche zu schieben. Die facettenreiche Gestaltung ist an dieser Stelle kein geflügeltes Wort, sondern die Idee hinter dem Entwurf. Und natürlich funktioniert Secret […]

Weiterlesen...

Secret Air

Die kroatische Designerin Željka Kavran hat ihren Schreibtisch “Secret Air” mit zusätzlichen Facetten entworfen. Angefangen bei den zusätzlichen Flächen auf den Tischbeinen und bis hin zu den gebrochenen Kanten der Schubladen, die außerdem auch noch schräg angesetzte Schubladen haben. Langeweile strahlt dieser Schreibtisch an keiner Stelle aus und auch die vielen bunten Farben sind eher ungewöhnlich […]

Weiterlesen...