Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Thomas Schnur’

Rubber Lamp

Für seine Rubber Lamp trennte Thomas Schnur den Entwurf in Innen und Außen auf. Die Innenkonstruktion besteht aus einer flexiblen Stahlstange und den nötigen Elektrokomponenten. Der Außenteil ist eine Silikonhaut, die ohne das stützende Skelett ausgesprochen leblos wirkt. Zusammengeführt entsteht eine einzigartige Tischleuchte, die trotz ihrer prototypischen Form überrascht. Link: Rubber Lamp Fotos: Alexander Böhle | […]

Weiterlesen...

Barrier

Manchmal gibt es Dinge, die man gern ein wenig verstecken möchte, aber irgendwie fehlen Platz und Möglichkeiten. Der perfekte Moment für Barrier, den Raumteiler von Thomas Schnur. Das Gestell aus Stahl ist mit einem Stoffbezug versehen, so kann der Bezug bei Bedarf auch gereinigt werden. Und wenn man möchte, lässt sich Barrier sogar als Stummer […]

Weiterlesen...

Brick Table

So, wie man es vom Mauern kennt, werden auch beim Brick Table die Steine aufeinander gestapelt, um eine stabile Form zu bilden. Den Standort des 40 Kilogramm schweren Beistelltisches überlegt man sich am Besten ganz genau. Sockel und Tischplatte bestehen aus gelben Verschalungsplatten, bei einer Version zieht sich die gelbe Farbe auch über die restliche […]

Weiterlesen...

Bench Chair

Der Weg vom Monobloc zur Bank ist kürzer, als man vermuten könnte. Thomas Schnur hat diesen Evolutionsschritt mit seinem Entwurf greifbar gemacht und dem Plastikstuhl damit deutlich mehr Persönlichkeit verpasst. Link: Bench Chair

Weiterlesen...

Hook Up

Eine Spirale von Metallhaken zieht sich um eine Stange, einfacher und Platz sparender kann man einen Kleiderständer kaum machen. Damit Hook Up nicht so schnell umfällt, sorgt eine entsprechende Platte für sicheren Stand. Link: Hook Up

Weiterlesen...

Fragment Table

Zerlegt nimmt Thomas Schnurs Tisch so wenig Platz weg, dass er problemlos in großen Mitnahme-Möbelhäusern angeboten werden könnte. Das System hinter seinem Entwurf ist allerdings viel genialer, als ein paar Gewindehülsen und Inbusschrauben zum Einsatz zu bringen. Vier Metallwinkel, vier Holzstäbe, vier Holzprofile, vier Kunststoffschienen, vier Gummistifte und eine Tischplatte – das sind die einzelnen Fragmente, […]

Weiterlesen...

Sheet Metal Cabinet

Irgendwann in unserem Leben kommen wir mit Metallspinden in Berührung und irgendwie sind die scheppernden Blechschränke faszinierend. Ganz ähnlich ist das auch mit der klassischen Biertischgarnitur, reduziert und durchdacht, sind die Klappmöbel von kaum einem großen Fest wegzudenken. Thomas Schnur hat mit seinem Sheet Metal Cabinet die Kombination dieser beiden Möbel geschaffen und ein ganz […]

Weiterlesen...