Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Stine Gam’

Cartoon

Cartoon braucht ein wenig Freiraum, um zu wirken. Gesteht man ihm diesen zu, bekommen die unbeholfen und übertrieben wirkenden Formen ein völlig neues Gesicht. Denn trotz der cartoonigen Proportionen, ist der Stuhl wunderbar detailliert gearbeitet und seine skandinavischen Wurzeln werden deutlich sichtbar. Link: Cartoon

Weiterlesen...

Rewrite

Rewrite macht den Arbeitsplatz zu einem Rückzugsort, der Ruhe und Konzentration vermittelt. Ablenkungen durch das äußere Umfeld werden zurückgestellt und der Fokus fällt von ganz allein auf den Arbeitsbereich. Offene Räume oder Großraumbüros bekommen so ein völlig neues Arbeitsklima, ohne dass die typischen Arbeitsboxen installiert werden müssen. Für eine angenehmere Optik und Akustik ist der […]

Weiterlesen...

Haiku

Haikus gelten als die kürzeste Gedichtform der Welt, aber es war nicht dieser Fakt, der namensgebend war, sondern die in den Gedichten verwurzelten Emotionen. Genau diese soll das Sofa, ein Entwurf von Gam Fratesi für Fredericia Furniture, ebenfalls wecken. Das weiche Innere wird von einer schützenden Außenhülle umschlossen und macht Haiku so zu einem perfekten […]

Weiterlesen...

Not Bamboo Lamp

Die einzelnen Elemente der “Not Bamboo Lamp” bestehen aus gedrechselten Holzstäben, die beliebig miteinander verbunden werden können, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Dabei gibt es drei unterschiedliche Elemente, eine Fassung, eine Aufhängung und die Verlängerungsstücken. Es werden also mindestens zwei einzelne Elemente, Fassung und Aufhängung, für einen Leuchtenstab benötigt. Durch die geschraubte Verbindung erinnert […]

Weiterlesen...

Lean

Lean kommt ohne jegliche Schnörkel daher und genau das macht den Sessel von Stine Gam und Enrico Fratesi vielseitig kombinierbar. Kaum ein vorstellbares Szenario, in dem Lean nicht eine angenehme Ergänzung sein könnte. Die gedeckten Farben setzen sich auf Wunsch auch bei den passenden Lederpolstern für die Rückenlehne fort. Link: Lean

Weiterlesen...