Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Stauraum’

Methon

Methon ist zum sitzen, bepflanzen, befüllen, abstellen, stapeln und noch vielen weiteren Einsatzzwecken geeignet. Die Kuben von Simon Bolz sind “Made in Germany” und dank hochwertiger Materialien uneingeschränkt im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Unterschiedliche Farben und Deckel lassen eine großes Feld an Möglichkeiten zur Individualisierung offen. Der geradlinige Minimalismus und die vielseitigen Arten der Nutzung […]

Weiterlesen...

Klopf Klopf

Klopf Klopf passt sich durch seine clevere Einfachheit perfekt an ganz verschiedene Aufgaben und Umgebungen an. Wir ändern unsere Lebensumstände viel schneller und häufiger, als die Generationen vor uns, da sollten unsere Möbel doch mithalten können. Wie Klopf Klopf am Ende aussieht, obliegt dem Benutzer. Für den Aufbau benötigt man nicht mehr als einen Hammer, […]

Weiterlesen...

Fragmented Cabinets

Die filigranen Linien der Metallgestelle bilden einen ungewohnten, überraschend harmonisch wirkenden Kontrast zum pompös und gleichzeitig edel wirkenden Korpus der drei Fragment Cabinets. Der geraffte Stoff bringt die nötige Portion Weichheit in den Entwurf, ohne dabei übertrieben oder überladen zu wirken. Das Arrangement der drei unterschiedliche großen Stücke bietet zahlreiche Möglichkeiten, die die Zusammengehörigkeit jedoch […]

Weiterlesen...

Madame

Vielseitige Funktionalität gepaart mit zeitlosem Design, so präsentiert Studio Szpunar diesen Entwurf. Die großzügig abgerundeten Ecken des Quaders geben Madame einen weichen, modernen Look. Die eigentliche Multifunktionalität entsteht aber durch den Deckel. Auf der einen Seite weich gepolstert, wird das Möbel zum Hocker oder einer Ottomane, auf die andere Seite gedreht kann man Madame als […]

Weiterlesen...

Color Box

Color Box bringt Farbe und Ordnung ins Leben. Die funktionellen Aufbewahrungsmodule kommen ohne jeden Schnickschnack aus und fügen sich daher unkompliziert in viele Räume ein. Ob übereinander gestapelt auf dem Boden stehend oder ganz nach Belieben an der Wand befestigt, sorgen die Stahlkisten für flexibel nutzbaren Stauraum. Link: Color Box Fotos: Normann Copenhagen | Copyright: […]

Weiterlesen...

Coffee Table

Die Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von CNC-Fräsen ergeben, sind schier endlos und lassen ganz neue Konzepte für Flatpack Möbel zu. Der Coffee Table von Maximilian Löw ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Mit möglichst wenig Verschnitt entstehen alle benötigten Einzelteile auf den Millimeter genau, der Benutzer fügt diese dann, wie von großen Möbelmärkten gewohnt, […]

Weiterlesen...

Turnschrank

Man sieht ihnen ihre harte Vergangenheit zweifellos an. Unzählige Stunden unter härtester Belastung, hunderte von Flüchen verzweifelter Sportler und die Zeit haben ihre Spuren an diesen Turnkästen hinterlassen und doch steckt noch immer genug Energie in ihnen, um ein neues Leben zu beginnen. Als ungewöhnliche Schränke, die durch viel Stauraum und ein unverwechselbares Äußeres aus […]

Weiterlesen...

Chest 1-5

Wir alle haben verschiedene Kleinigkeiten, die wir in Kisten und Kartons aufbewahren. Sebastian Jørgensen hat mit Chest 1-5 stapelbare Kisten entworfen, die durch ihre unterschiedlichen Größen perfekt auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einfach die passenden Modelle aussuchen und Ordnung schaffen. Link: Chest 1-5 Fotos: We Do Wood | Copyright: We Do Wood

Weiterlesen...

Toggle Toogle

Die Knöpfe, die einen Duffle Coat so unverwechselbar machen, kommen bei Toggle Toggle in einem völlig neuen Kontext zum Einsatz. Dem schlichten Schränkchen aus Ahorn steht dieses Detail absolut fantastisch. Der Kontrast von Material, Form und Farbe gibt dem Entwurf von Dong Yeop Han die nötige Wärme und das gewisse Etwas. Link: Toggle Toggle Fotos: […]

Weiterlesen...

Add

Eine Zusammenarbeit von Werner Aisslinger und Flötotto kann einfach nicht schief gehen, schließlich treffen hier jahrzehntelange Erfahrung in zeitgemäßer Gestaltung und cleverer Technik aufeinander. Das Ergebnis aus dieser Kooperation heisst Add und ist ein zeitlos elegantes Möbelsystem. Das entscheidende Detail von Add ist allerdings nahezu unsichtbar. Ein spezieller Kunststoffknoten verbindet die Holzprofile miteinander zum stabilen […]

Weiterlesen...

Walk-in Closet

Ein begehbarer Kleiderschrank gehört für viele zum ultimativen Luxusgefühl und steht dementsprechend auf der Einrichtungswunschliste ziemlich weit oben. Hosun Ching hat das Konzept neu gedacht und eine Lösung entworfen, die schneller erreichbar scheint. Um möglichst alle Kleidungsstücke auf einen Blick sehen zu können, lässt sich der Kleiderschrank in einer Art Mini-Ankleideraum verwandeln, der keine Wünsche […]

Weiterlesen...

Mägi Bench

So unregelmäßig angeordnet wie Eiszapfen laufen die Linien der Metallstruktur zum Boden hin spitz zu. Die dadurch entstehenden Zwischenräume können als Stauraum genutzt werden und bieten Platz für Magazine, Weinflaschen und ähnliche Dinge. Die dicke, massive Holzplatte bildet den nötigen Kontrast, um die Gestaltung ausgewogen zu machen. Link: Mägi Bench Fotos: Jussi Peso

Weiterlesen...

Divider

Auf den ersten Blick ist Divider einfach nur ein Regal, dass durch seine technisch wirkende Konstruktion an moderne Architektur erinnert. Mieke Meijer ging es bei ihrem Entwurf aber auch um die Abgrenzung von Räumen, die durch den Aufbau entstehen. Die Zusammenspiel der vielen schlanken Holzelemente zeigt diesen Ansatz je nach Betrachtungswinkel als scheinbar wirres Geflecht […]

Weiterlesen...

Mind the Gap

Das Spiel mit Formen und der Wahrnehmung besonderer Details beherrscht Ida Noemi hervorragend. Mind the Gap ist als Möbel für den Eingangsbereich konzipiert und soll vor allem Platz für die notwendigen Kleinigkeiten bieten, die wir dort verstauen und aufbewahren. Der Hocker hilft beim Schuhe anziehen und das schmale Bord bietet Platz für alles, was im […]

Weiterlesen...

Chaosbox

Die Chaosbox von Yasmine Benhadj-Djilali schluckt alle Kleinigkeiten, die unsere Schreibtische durcheinander wirken lassen, sollte mal keine Schublade mehr frei sein. Aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn. Die bunt lackierten Boxen sorgen für Ordnung und lösen Platzprobleme. Link: Chaosbox Fotos: Yasmine Benhadj-Djilali

Weiterlesen...

Vorwärts

 

Rückwärts