Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Sessel’

Moth

Die organisch geformte Sitzschale von Moth thront auf einem schlanken Gestell aus CNC-gefrästem Schichtholz. Das große, schwungvolle Oberteil ist mit Stoff in zwei verschiedenen Farben bezogen und lädt zum entspannten Sitzen und Lümmeln ein. Moth ist ein sehr auffälliges Möbel, das schnell alle Blicke auf sich zieht und somit hervorragend als Blickfang in großen Räumen funktioniert. Der Entwurf von Mjuka […]

Weiterlesen...

Modern Muskoka Chair

Der Adirondack Gartensessel – of auch Muskoka Chair genannt – wurde 1903 erstmal in den USA vorgestellt und hat sich in über 100 Jahren längst zum nordamerikanischen Klassiker gemausert. Hard Goods hat mit dem Modern Muskoka Chair eine moderne Interpretation dieses Sitzmöbels entworfen. Klare Linien, hochwertige Materialien und ein wunderbares Gespür für Proportionen machen diesen Gartensessel aus […]

Weiterlesen...

Piateda

Im Norden von Mailand liegt die Valtellina Region, hier gibt es eine traditionelle Art Teppiche herzustellen – Pezzotto. Dieses alte Handwerk machte sich Giorgio Bonaguro zunutze, um die Sitzfläche seines Sessels herzustellen. In Kombination mit dem klar strukturierten Gestell aus Walnuss entstand ein Sitzmöbel, das bereits auf den ersten Blick das Zeug zum zeitlosen Klassiker hat. […]

Weiterlesen...

Antistress Low Chair

Fünf verschiedene Farben und eine unglaublich große Möglichkeit an Varianten diese zu arrangieren, der Antistress Low Chair wird seinem Namen aus verschiedenen Gründen gerecht. Eigentlich basiert der Name natürlich auf den knautschfreundlichen Antistress Bällen, die als Polster des Lounge Chairs dienen. Man kann aber natürlich auch den eigenen Stress reduzieren, indem man die Bälle neu arrangiert […]

Weiterlesen...

Sesselprogramm 620

1962 entwarf Dieter Rams das Sesselprogramm 620 für die britische Firma Vitsœ. In den vergangenen 50 Jahren wurde der Entwurf mehrfach ausgezeichnet und gehört längst zur Sammlung vieler Designmuseen auf der ganzen Welt. Das Sesselprogramm 620 passt sich unkompliziert an die Veränderungen unseres Lebens an. So kann man einfach eine Armlehne abnehmen, um einen weiteren Sitz anzufügen […]

Weiterlesen...

Figo

Figo ist eine komfortable Mischung aus Sessel und Gästebett. Das simple Holzgestell trägt eine Futon Matratze, die für die beiden Funktionen des Schlafsessels perfekt geeignet ist. In Japan sind Futons noch immer das Maß aller Dinge in Sachen Schlafkomfort und -kultur, seit hunderten von Jahren wurde an der Art der Matratzen nicht viel verändert und […]

Weiterlesen...

LT201

Die Zusammenarbeit von Leonardo Talarico und Henry Timi bringt LT201 hervor, ein unkonventionelles Sitzmöbel, das einen Sessel mit einem Couchtisch kombiniert. Der geradlinige Ansatz passt perfekt in moderne Architektur und lässt sich mit dem größeren Modell LT202 zu innovativen Sitzlandschaften arrangieren. Link: LT201 Fotos: Leonardo Talarico | Copyright: Leonardo Talarico

Weiterlesen...

Nest’

Ob man Nest’ als Luftmatratze oder doch lieber als Schlauchboot verwenden möchte, lässt sich nicht nur in Sekunden entscheiden, sondern auch genau so schnell umsetzen. Die innere Struktur aus Seilen und Karabinerhaken ermöglicht die Verwandlung der Form. Link: Nest’ Fotos: Ivan Zhang | Copyright: Ivan Zhang, Jeho Yoon

Weiterlesen...

Duno

Für Duno nutzte Stine Knudsen Aas die Form eines großen, weichen Kissens als Vorlage. Die Daunen bilden zusammen mit anderen Füllstoffen eine einladend komfortable und bequeme Basis für die Sitzfläche und die Lehne des Lounge Sessels. Die kurzen, kräftigen Beine aus Holz passen perfekt zum Gesamtbild und verleihen dem Entwurf einen wunderbar gemütlichen Charme. Link: […]

Weiterlesen...

Coat

Damit die Sessel und Sofas von Sebastian Herkner trotz ihres geringen Gewichts nicht unkontrolliert durch den Raum rutschen, bediente sich der Designer einer Idee aus der Strumpfwaren Industrie. Wie bei Anti-Rutsch Socken ist der untere Teil mit transparenten Silikon-Punkten versehen, dabei sind diese nicht nur funktional, sondern werden auch zum Gestaltungsmittel, denn die Farbe des […]

Weiterlesen...

Pillow Seat

Der Pillow Seat ist als eine Art Ein-Mann-Sofa konzipiert und sollte so einfach wie möglich auf- und abzubauen sein, ohne dabei auf elegante Formen und einen frischen Denkansatz zu verzichten. Die Idee ist wunderbar einfach und funktioniert hervorragend. Das Metallgestell, die hölzerne Sitzschale und das Polster werden einfach mit einem Spanngurt verzurrt und schon ist der […]

Weiterlesen...

Luc

Die Sitzschale aus Polyurethan umschliesst den Benutzer auf angenehme Weise und bietet gemütliche Geborgenheit. Die hohe Rückenlehne sorgt für ein entspanntes Sitzen und lässt Lorenz Kaz’ Entwurf angenehm harmonisch wirken. Das Gestell aus Holz und Metall bildet nicht nur einen materiellen Gegensatz, sondern verleiht dem Lounge Chair gleichzeitig zusätzliche Wärme. Link: Luc Fotos: Rossin | […]

Weiterlesen...

Ligne Ossau

Je simpler ein Entwurf ausfällt, umso entscheidender sind die Detail und die Proportionen, um ein möglichst harmonisches Bild zu erzeugen. Die reduzierte Form von Ligne Ossau funktioniert genau deshalb so großartig, weil Jean-Louis Iratzoki und Samuel Accoceberry diese Kunst beherrschen. Der hölzerne Rahmen umschliesst die gepolsterte Sitzfläche dezent und doch bestimmt, gleichzeitig erhält der Sessel die […]

Weiterlesen...

Hosu

Hosu wird mit nur einem Handgriff vom einfachen Sitzmöbel zum bequemen Loungemöbel. Der Entwurf von Patricia Urquiola für Coalesse lässt sich flexibel einsetzen und fügt sich dank des frischen Designs perfekt in viele Umgebungen ein. Gedacht ist Hosu als Kombination aus Relax- und Arbeitsmöbel, um dem gerecht zu werden, findet man Stauraum an den Seiten […]

Weiterlesen...

It’s all about the Approach

Wenn wir ein Sitzmöbel sehen, weisen wir ihm im unterbewusst sofort einen bestimmten Einsatzbereich zu. Vor allem Form, Größe und Material sind hierfür entscheidend, aber auch die direkte Umgebung hat Einfluss auf diese Kategorisierung. Der Entwurf von Studio Black Navy macht es dem Betrachter nicht so einfach, eine solche Einteilung vorzunehmen und doch sieht er wunderbar […]

Weiterlesen...

Rückwärts