Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Karton’

Snug.Vase

Wenn die snug.vase mal runterfällt, dann ist das nicht ganz so schlimm. Denn die geometrischen Vasen sind eigentlich nur eine Hülle für ordinäre Wassergläser oder Bierflaschen. Im Handumdrehen lassen sie die flachen, farbig bedruckten Kartons in die finale Form bringen und über das gewünschte Gefäß stülpen, fertig. Link: Snug. Fotos: Snug. | Copyright: Snug.

Weiterlesen...

Cart·on

Damit Cart·on auch wirklich zur Leuchte wird, muss der Benutzer selbst Hand anlegen. Das textilummantelte Kabel sorgt dafür, dass die Einzelteile aus Wellpappe zusammenhalten und die finale Form der Leuchte einnehmen. Link: Cart·on Fotos: Hansel Schloupt

Weiterlesen...

Mylamp

Ehe man Mylamp verwenden kann, muss man den vorgestanzten und -gefalzten Karton in seine finale Form bringen. Die kompakte Tischleuchte wird aus recyceltem Karton gefertigt und kann natürlich auch personalisiert werden, schließlich ist das Material ja überaus geeignet für solche Maßnahmen. Link: Mylamp

Weiterlesen...

Hex Light

Eine sechseckige Stahlform und ein alter Pappkarton sind die Basis von Hex Light. Das Design Studio “Von Tundra” hat die simple, aber effektive Pendelleuchte entworfen und bei einem Preis von 55 Dollar kann man von einem echten Design-Schnäppchen sprechen. Link > Hex Light

Weiterlesen...

Beute

Nur wirklich leidenschaftliches Sammeln alter Pappkartons führt zu einer so vielfältigen Auswahl an Material, wie sie Michael Konstantin Wolke für seine Leuchten benötigt. Das sezierte Material wird neu arrangiert und das Ergebnis lässt sich ganz zum Schluss unter die Decke hängen und sorgt dort für hübsch verpacktes Licht. Link > Beute

Weiterlesen...

Wannabe

Wannabe ist das perfekte Möbel für jede erste Wohnung und macht aus der Not eine Tugend. So richtig viel Geld für die erste Einrichtung hat fast niemand und so halten jede Menge improvisierter Möbel in den eigenen Lebensraum Einzug. Eine in Form geschnittene Metallplatte und ein handelsüblicher Umzugskarton sind die Basis für den ersten eigenen […]

Weiterlesen...

Flexible Love

Flexible Love ist ein absolut zeitgemäßes Möbelstück. Der Entwurf des taiwanesischen Designers Chishen Shiu besteht komplett aus Karton und läßt sich wie eine Ziehharmonika ausziehen. So finden bis zu acht Personen darauf Platz, natürlich kann man aber auch raumsparend allein Platz nehmen. Neben der Flexibilität in Sachen Raumanspruch kann die Sofabank auch noch Punkte für […]

Weiterlesen...

Licht in der Kiste

Man kennt es von fast allen Sachen, die man sich kauft. Verpackungsmaterial hier und da und dort, am Ende ist der Mülleimer voll wenn das Möbelstück steht oder hängt. Bei “Not a box” setzt David Graas die hundertprozentige Nutzung der gelieferten Verpackung um. So finden sich alle benötigten Teile für diese Leuchte in dem Karton, der am Ende zum Lampenschirm wird.

Weiterlesen...

Grüner Sitzen

Green Seat ist ein gleichermaßen großartiges wie einfaches Konzept. Ein faltbarer Sitz für die Strandparty, das Festival, die Grill-Session im Park oder den eigenen Garten. Karton wird in die entsprechend stabile Form gefaltet und schon kann man bequem sitzen und macht sich nichtmal den Hosenboden schmutzig. Der integrierte Griff macht den Transport einfach und das […]

Weiterlesen...

USB-Stick aus Karton

Sehr coole Idee des Design-Studenten Colin Garceau-Tremblay: USB-Sticks aus recyceltem Karton. 5 Sticks sind in einem Kartonblock enthalten und können durch einfaches auseinander brechen voneinander getrennt werden.

Weiterlesen...