Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Haken’

Wallmonds Hanger Frame

Der Wallmonds Hanger Frame ist ein Produkt der neuen Wallmonds Serie von Gonçalo Campos. Eine einfache Garderobe wird hier trotz ihres einfachen Designs zum vielseitig verwendbaren Blickfang stilisiert. Unbenutzt präsentieren sich die unregelmäßigen Wellen wie ein dreidimensionales Bild, unterstrichen wird dieser Charakter durch den klassischen Bilderrahmen. Ordentlich an der Wand befestigt, können hier aber problemlos Jacken, Taschen […]

Weiterlesen...

Unihook

Unikhook ist ein einfacher und überaus praktischer Haken, der einfach an die Wand genagelt wird. Der Nagel wird dabei in einem festen Winkel durch den Haken geführt, bei stabilem Untergrund können somit bis zu 13,6 kg Last angehängt werden. Link: Unikhook Fotos: Pat Kim | Copyright: Pat Kim

Weiterlesen...

Cliffhanger

Der Cliffhanger findet vor allem in Altbauwohnungen seinen perfekten Lebensraum, denn man braucht zwei parallel zueinander verlaufende Rohrleitung für den Entwurf von Thomas Schmitz. Cliffhanger wird einfach dazwischen geklemmt und kann dann als flexibel nutzbarer Haken verwendet werden. Völlig egal, ob man das Handtuch im Bad vorwärmt, ein Netz mit Zwiebeln in der Küche aufhängt […]

Weiterlesen...

Hooki

Es ist ein alter Trick, sich kleine Erinnerungen oder verschiedene Dinge an die Tür zu hängen, um möglichst etwas Wichtiges nicht zu vergessen, wenn man das Haus verlässt. Hooki gibt diesen Dingen etwas mehr Halt und bietet natürlich auch Platz für essenzielle Gegenstände, wie Schlüssel, Kopfhörer und ähnliches. Der Haken aus Aluminiumblech wird flach geliefert […]

Weiterlesen...

Hooklamp

Die Wandleuchte mit dem selbsterklärenden Namen Hooklamp gibt es in zwei Versionen. Einmal in der nahe liegenden Version mit einem einfachen Stecker für die Steckdose, so kann man mit Hooklamp das Beste aus eventuell ungünstig verlegten Stromkabeln machen. Aber natürlich gibt es auch eine Umsetzung mit Baldachin, so, dass die Wandleuchte einen festen Platz im […]

Weiterlesen...

Qgini

Die Einzelteile der Qgini Serie von Daniel Debiasi und Federico Sandri für Antoniolupi teilen sich eine gestalterische Gemeinsamkeit. Alle Elemente sind aus einer planen Fläche in ein dreidimensionales Objekt umgeformt. Dabei entstehen trotz der einfachen Winkel komplexe, harmonische Formen. Link: Qgini

Weiterlesen...

Tuba

Tuba ist vielleicht nicht die perfekte Wahl, wenn man schwere Taschen und Mäntel aufhängen will, die bunten Glasschalen halten aber problemlos leichtere Dinge aus. Selbst, wenn man mal nichts daran aufhängt oder in den Innenräumen verstaut, sieht Tuba gut aus. Link: Tuba Fotos: Kaja Bruskeland

Weiterlesen...

Parasit

Vor allem in Altbauwohnungen findet man oft Rohrleitungen, die außerhalb der Wände verlaufen. Von manchen Menschen werden diese als störend empfunden, Thomas Schmitz haben sie zu einem großartigen Produkt inspiriert. Sein Parasit lässt sich einfach zwischen zwei Rohre klemmen und dort bietet er dann seine Dienste als Haken an. Was man daran aufhängt ist eigentlich […]

Weiterlesen...

Coat Hook

Ein Haken am Haken – der kleinere der beiden ist für leichte Jacken, Mützen oder ähnliches, während der große Haken für schwere Kleidungsstücke zuständig ist. Ob als Einzelstück oder in der Gruppe, die gedrechselten Eichenteile wirken auch leer sehr elegant. Link: Coat Hook

Weiterlesen...

Hook Up

Eine Spirale von Metallhaken zieht sich um eine Stange, einfacher und Platz sparender kann man einen Kleiderständer kaum machen. Damit Hook Up nicht so schnell umfällt, sorgt eine entsprechende Platte für sicheren Stand. Link: Hook Up

Weiterlesen...

Brother & Sister

Hüte, Mützen, Taschen, Jacken, Mäntel, Fahrräder oder was man sonst so an die Wand hängen möchte – Brother & Sister bietet für alles einen festen Platz, der auch unbenutzt eine gute Figur macht. Die Haken sind in drei verschiedenen Durchmesser mit jeweils zwei unterschiedlichen Längen erhältlich und in sechs Farben. Eigentlich unmöglich, hier nicht die […]

Weiterlesen...

MacHook

MacHook ist der perfekte Platz für die Kopfhörer, wenn diese mal nicht auf den Ohren sitzen. Das gebogene Schichtholz wird an der Kante des iMacs befestigt, dort passt sich der Haken perfekt der Form des Apple Rechners an. Ein hübsches Detail, dass gut in die Apple Welt passt. MacHook

Weiterlesen...

Mark Braun – Anna

Der Name “Anna” lässt sich vorwärts und rückwärts lesen, genauso lässt sich der großartige Kleiderhaken des Berliner Designers Mark Braun, beliebig aufhängen. In bunten Farben anodisiert ist das angenehm schlichte Design ein kleiner Blickfang im Kleiderschrank oder an der Garderobe. Bei Raumgestalt sind die Haken erhältlich.

Weiterlesen...

Flexible Haken

Die weichen Silikonhaken sind vielleicht nicht gerade Weltmeister darin, besonders schwere Mäntel zu halten. Dafür sind sie aber zum Beispiel im Kinderzimmer perfekt, denn die Verletzungsgefahr ist damit extrem gering. Die Sets von je drei Haken gibt es in zwei verschiedenen Farbkombinationen. Von Gaku Otomo für Japanes Co. Ltd.

Weiterlesen...

Holz Haken

Diese Haken von der Live Wire Farm sind reine Natur. Aus den Astansätzen verschiedener geschlagener Bäume werden Haken für die verschiedensten Zwecke, ob im Bad, der Küche, dem Schlafzimmer oder im Garten. Man kann, wie an jeden anderen Haken auch, so ziemlich alles hängen, was einem so in die Hände fällt. Natürlich ist jeder Haken […]

Weiterlesen...

Rückwärts