Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Flur’

Mind the Gap

Das Spiel mit Formen und der Wahrnehmung besonderer Details beherrscht Ida Noemi hervorragend. Mind the Gap ist als Möbel für den Eingangsbereich konzipiert und soll vor allem Platz für die notwendigen Kleinigkeiten bieten, die wir dort verstauen und aufbewahren. Der Hocker hilft beim Schuhe anziehen und das schmale Bord bietet Platz für alles, was im […]

Weiterlesen...

Alfred

Einen Butler, der einem Jacke, Mütze, Tasche und die Schuhe abnimmt, wenn man das Haus betritt, findet man heute nur noch selten. Das ist aber gar nicht so schlimm, denn Alfred springt hier in die Bresche und übernimmt genau diese Aufgaben. Der modern schlichte Auftritt von Sebastian Voigts Entwurf wirkt dabei auch nicht so protzig, […]

Weiterlesen...

Ladder

Diese Leiter ist nicht dafür gemacht, eine Höhendistanz zu überbrücken. Dafür eignet sich das Möbel perfekt für den Eingangsbereich, denn hier finden Jacken, Schals, Mützen, Taschen und Schuhe einen festen Platz. Das gelbe Gummiseil kann ganz nach Wunsch auf dem Rahmen befestigt werden und dann seiner Aufgabe als Hakenersatz übernehmen. Der dezente, aber frische Auftritt […]

Weiterlesen...

Servus

Servus wird einfach an die Wand gelehnt und dabei spielt es keine Rolle, ob eine Jacke darüber hängt oder nicht – dieser Stumme Diener sieht dabei immer elegant aus. Die Tasche bietet Platz für Kleinigkeiten, wie beispielsweise Handschuhe, Mützen, Schals oder Tücher. Wenn man zwei der Rahmen miteinander kombiniert, kann Florian Sauls Entwurf auch frei […]

Weiterlesen...

Lehni

Lehni sorgt für Ordnung im Eingangsbereich. Schuhe, Taschen und Mützen finden einen festen Platz, der durch seine Einfachheit besticht. Link: Lehni

Weiterlesen...

Little Home

Little Home ist Kleiderhaken, Schlüsselbrett und Miniregal in einem. So kann man direkt nach dem betreten des eigenen Reichs die Jacke loswerden, Kleinigkeiten wie Münzen aus den Hosentaschen kramen und natürlich auch dem Schlüssel einen festen Platz geben. Little Home

Weiterlesen...

Dran!

Die Haken von Christian Lessings Garderobe sind aus verzinktem Stahl und sind danke ihres rohen Aussehens ein angenehmer Kontrast zur hölzernen Trägerleiste. Die Multiplex Leiste gibt es in verschiedenen Furnier Versionen, ganz nach dem eigenen Geschmack. Link > Christian Lessing

Weiterlesen...

ESD30

ESD30, das klingt erstmal sehr technisch, dabei ist Andreas Friedleins Flurmöbel in erster Linie eine schlichte, harmonisch gestaltete Möglichkeit, um Kleidung kurzfristig aufzubewahren. Das Möbel ist Hocker, Stummer Diener und Garderobe, je nachdem wie es zum Einsatz kommen soll. Link > ESD30

Weiterlesen...

Floor 95

Mark Brauns Floor 95 ist Bank, Regal und Garderobe in einem Möbel. Die einzelnen Elemente aus gebogenem Stahlrohr lassen sich in vielen Variationen zusammensetzen, so lässt sich das perfekte Flurmöbel erstellen, das perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Link > Mark Braun Fotos: Studio Mark Braun – Inka Recke

Weiterlesen...

Timberly

Timberly ist eine Garderobe mit Spielfaktor. Die vorhandenen Löcher können mit einigen verschiedenen Haken aus Stahl, Kupfer oder Aluminium gefüllt. Wie bei einem Steckspiel für Kinder kann man damit Muster entstehen lassen oder ganz einfach genau dort einen Haken für die Lieblingsjacke setzen, wo man am allerbesten ran kommt. Link > Timberly

Weiterlesen...

Smartwoodhouse Garderobe

Die Garderobe von Smartwoodhouse wirkt trotz ihrer schlichten Optik wahnsinnig komplex, denn die drei Beine sind im oberen Bereich aufwendig miteinander verbunden. Dahinter steckt allerdings lediglich eine durchdachte Gestaltung, denn das Möbel muss man selbst zusammen schrauben. Link > Smartwoodhouse

Weiterlesen...

Pick-a-Stick

Wie effektiv ein paar hölzerne Stangen als Garderobe funktionieren können, haben schon verschiedene Designer bewiesen. In Kombination mit einer Sitzmöglichkeit, so wie es bei “Pick-a-Stick” umgesetzt wurde, entsteht ein wirklich großartiges Möbel für den Eingangsbereich. Schade, dass Oscar Naruds Entwurf bisher nur ein Prototyp ist. Link > Pick-a-Stick

Weiterlesen...

Schwarz auf Kirsche

Wie bei allen Möbeln von “Antik Kombo” bildet auch bei “Schwarz auf Kirsche” ein historisches Möbelstück die Gestaltungsbasis. Der Korpus aus urchgefärbter MDF-Platte hat zwei kleine Schubladen, die ausreichend Platz für ein paar Kleinigkeiten bieten.

Weiterlesen...

Keith’s Console

“Keith’s Console” von Richard Shed wird ganz automatisch Teil der Wand, an der der kleine Tisch steht. Perfekt für den Eingangsbereich oder überall, wo eine schmale Ablagefläche sinnvoll erscheint. Die Welt braucht definitiv mehr Möbel, die ihr jeweiliges Umfeld direkt einbeziehen.

Weiterlesen...

Felix de Pass – Notch

Immer wieder gibt es wunderbar simple Lösungen mit einfachen, aber wahnsinnig gelungenen Umsetzungen. Notch von Felix de Pass ist ein weiteres Beispiel dafür. Die Garebrobe ist auf das Nötigste reduziert und genau das macht sie so hübsch.

Weiterlesen...

Rückwärts