Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Esstisch’

Klemmbrett

Eine gute Idee kann man ruhig weiterentwickeln und auf weitere Produkte umsetzen. Manuel Welsky hat genau dass mit seinem bereits etablierten Entwurf Klemmbrett gemacht und so wird der bekannte Schreibtisch nun durch eine Sitzbank und einen Esstisch ergänzt. Das System bleibt so wunderbar simpel wie bisher. Die pulverbeschichteten Beine aus Stahl werden ganz ohne Werkzeug […]

Weiterlesen...

Bowie

Zeitlos elegant und mit einem kleinen Twist, um die nötige Spannung aufzubauen – so präsentiert Oliver Schick seinen Tisch mit dem Namen Bowie. Ein flexibles Kreuz aus Schichtholz sorgt für die nötige Stabilität des Tisches. Die frische Linieführung balanciert zwischen unaufgeregtem und leicht zu kombinierendem Design mit dem aktuellen Zeitgeist. Link: Bowie Fotos: Oliver Schick | […]

Weiterlesen...

Metermade

Die Suche nach dem perfekt passenden Tisch ist oft gar nicht so einfach. Zu groß, zu klein, zu teuer, zu verspielt – die perfekte Lösung sind nach Maß gefertigte Tische. Bei METERMADE gibt es keine klobigen Einheitsmöbel mit dem Charme großer Möbelmärkte, die ständig Rabatt-Aktionen und seltsame Radiowerbung haben. Statt dessen sind die Tische wunderbar […]

Weiterlesen...

Stacking Table

Für den Entwurf dieses Tisches war es wichtig, dass er am Ende stabil und stapelbar sein würde. Jonathan Sabine fand eine Lösung die gleichzeitig rustikal und doch elegant wirkt. Das Gestell aus Birke und Stahlblech erinnert an einen zusammengezimmerten Sägebock, die Kombination der Materialen zeigt aber die entsprechende Portion Stil. Die Platte kann einfach abgenommen […]

Weiterlesen...

Spike

Traditionelles Handwerk trifft auf modernes Design. Die hölzernen Teile von Spike sind in sorgfältiger Handwerkskunst gefertigt und miteinander verbunden, ein Detail, das sich erst auf den zweiten Blick zeigt, aber die Wertigkeit dieses Möbels beschreibt. Die parallel angeordneten Glasflächen lockern den Entwurf auf und verleihen ihm die nötige Leichtigkeit. Link: Spike Fotos: Lukas Bürki | Copyright: Lukas […]

Weiterlesen...

Instant Table

Mit Instant Table kann man, das verrät der Namen ja bereits, mal eben so einen Tisch aufbauen. Die Tischbeine werden mittels eines Klemmkeils an einer beliebigen Platte befestigt. So kann man mit überschaubarem Aufwand einen Esstisch in Wunschgröße aufstellen. Mit diesem Konzept kann den immer kleiner werdenden Wohnräumen in Großstädten auf clevere Weise entgegen getreten […]

Weiterlesen...

Typus

Man kann Typus als Esstisch verwenden, genau so gut lässt sich der dynamisch gezeichnete Entwurf aber auch im Büro verwenden. Die Beine aus flachem Vierkantrohr sorgen durch ihre markante Form für einen sicheren und stabilen Stand, wirken aber keinesfalls klobig oder unbeholfen. Die Tischplatte ist mit einer umlaufenden Fase versehen, das passt zur Form der […]

Weiterlesen...

Sammen

Die Löcher in der Tischplatte von Sammen laden zum Spielen ein. Der kleine Esstisch von Ane Domaas und Kathrine Høgh wirkt schon auf den ersten Blick angenehm schlicht und stellt seine skandinavischen Wurzeln gern zur Schau. Die Bohrungen in der Platte sollen die Interaktion der Benutzer fordern, denn hier können verschiedene Spiele gespielt werden. Link: Sammen […]

Weiterlesen...

Atlas

Die aufwändige Handarbeit, mit der Atlas entsteht, wird einem erst wirklich bewusst, wenn man die Chance bekommt diesen Esstisch in Natura zu erleben. Mit absoluter Präzision werden die kleinen Kuben aus Eichenholz miteinander verbunden. Durch Abschleifen entsteht das markante Muster auf der Oberfläche des Tisches, während die Unterseite ihre dreidimensionale Form behält. Link: Atlas Fotos: […]

Weiterlesen...

Stijl

Die traditionelle Eckback hat mit einem furchtbar angestaubten Image zu kämpfen und wird von uns meist nur noch in Skihütten und ähnlichen Lokalitäten als adäquate Lösung akzeptiert. Dabei ist die Idee eigentlich nicht so schlecht. Alexander Seifried hat mit Stijl eine moderne Umsetzung für dieses Konzept geschaffen. Die Kombination aus Sitzbänken, Stühlen und Esstisch ist […]

Weiterlesen...

Neat

Neat funktioniert als Esstisch genau so gut, wie als Schreibtisch. Das superschlichte Design fügt sich problemlos in nahezu jede Wohnsituation ein und wird niemals langweilig. Das Gestellt ist mit einem Kabelkanal ausgestattet und ermöglicht so, ein ästhetisches Erscheinungsbild, selbst, wenn ein Rechner auf dem Tische steht. Die Tischplatte ist mit einer Platte aus weiß beschichtetem […]

Weiterlesen...

Ten

Auf den ersten Blick besticht der Tisch Ten durch seine minimalistische Erscheinung. Der zweite Blick enthüllt die hochwertige Verarbeitung mit ihren präzisen Details. Die Unterkonstruktion wirkt angenehm leicht, aber nicht zerbrechlich und verleiht dem Entwurf von Nik Back und Alexander Stamminger einen angenehmen Auftritt, der viel Platz für die Kombination mit entsprechenden Stühlen und Leuchten […]

Weiterlesen...

Thin-K

Die Platte von Thin-K ist gerade einmal 6 Millimeter stark und somit besticht der große Tisch durch seinen beeindruckend leichten Auftritt. Es gibt den Entwurf von Luciano Bertoncini für Kristalia mit verschiedenen Finishes, ganz neu auch in gebürstetem Echtholzfurnier. Mit bis zu 3 Metern Länge eignet sich Thin-K aber nicht nur als großer Esstisch, sondern kann […]

Weiterlesen...

Tim

So einfach, so clever – diese Tischbeine lassen viel Platz für eigene Gestaltungsideen. Eine kleinere Platte wird mit Schraubzwingen an den Beinen befestigt und kann dann als Ablagefläche verwendet werden. Oben drauf kommt dann die eigentliche Tischplatte und auch hier sind den eigenen Ideen kaum Grenzen gesetzt. Eine wunderbar simple Idee, die vor allem als […]

Weiterlesen...

Circus

Circus tanzt aus der Reihe und bricht mit den gewohnten Konventionen. Der große Ring aus Stahlrohr soll die Assoziation zur Welt der Namen gebende Unterhaltungslokalität wecken. Dabei ist der Tisch von Kenyon Yeh längst nicht so verspielt und geschmückt, wie es im Zirkus üblich wäre. Vielmehr besticht der Entwurf durch das Zusammenspiel einfacher geometrischer Formen. […]

Weiterlesen...

Rückwärts