Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Coordination Berlin’

Thread Garderobe

Die Thread Familie von Flip Sellin bekommt Zuwachs. Die Garderobe kombiniert klassische Gestaltungsansätze mit frischen Farben und cleveren Details. Auf der langen Spindel aus Holz laufen beliebig viele Hänger, die mit farbigen Kugeln oder Holzablagen für Telefon, Schlüssel und andere Kleinigkeiten versehen sind. Durch das Gewinde können die Hänger auf die persönliche Wunschhöhe gebracht werden, […]

Weiterlesen...

Higher Desk

Higher Desk ist ein elegantes Stehpult, dass dazu einlädt auch mal ein paar Arbeiten stehend zu erledigen. Zum einen ist das eine gute Abwechslung für den Rücken, außerdem versucht man ganz automatisch die Arbeit im stehen zügiger und konzentrierter zu erledigen. Ein mitgeliefertes kurzes Bein ermöglicht eine Kombination von Higher Desk mit dem regulären Schreibtisch. […]

Weiterlesen...

Patches

Neodym Magneten und Tyvek sind für den Look von Patches maßgebend. Identisch geformte Textilmodule können auf unterschiedlich große Leuchten aufgebracht werden. So entstehen wolkenartige Lichtobjekte, die immer einzigartig und auf Wunsch auch immer wieder neu geformt sind. Dabei ist Patches waschbar, ganz einfach auszutauschen und flexibel nutzbar. Link: Patches Fotos: Die Photodesigner | Copyright: Coordination Berlin

Weiterlesen...

Thread Family

Das auffälligste Detail der Thread Familie ist das aus Walnuss Holz gedrechselte Gewinde, mit dem jedes der drei Möbel einfach in der Höhe zu verstellen ist. Als Kontrast dazu tragen die Gestelle aus Stahlrohr leuchtenden Farben. Die Verbindung des Gewindes und der Sitzfläche wurde dekorativ verzapft und bildet so einen hübschen Blickfang in der Mitte der […]

Weiterlesen...

Lean Oak Tables

Für die Lean Oak Tables griffen die Designer von Coordination Berlin auf traditionelle und einfache Handwerksmethoden zurück. So werden die runden Beine durch einen Splint mit der Tischplatte zu einer Einheit verbunden. Und aus mehreren dieser Einheiten, nämlich mindestens drei Stück, wird dann ein kleiner Tisch. Die Beine sind aus statischen Gründen schräg angeordnet, so scheinen […]

Weiterlesen...