Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Arbeitsplatz’

Study

Gerade Linien und kräftige Farben – diese Gemeinsamkeit verbindet viele Entwürfe von Jörg Schellmann. Das gilt natürlich auch für Study, einem Entwurf für einen kompakten und durchdachten Arbeitsplatz. Auch in großen Räumen oder Büros mit entsprechender Fläche wirkt der eigene Arbeitsplatz durch diesen Entwurf wie ein eigenständiger Raum, der der konzentrierten Arbeit gewidmet ist. Link: […]

Weiterlesen...

Copy

Der Name “Copy” ist irreführend, denn Luka Pirnat sieht seinen Entwurf als Startpunkt für kreative Meisterleistungen. Egal ob Bestseller Roman, architektonisches Meisterwerk oder die Skizze eines neuen Lebensabschnitts, der minimalistische Schreibtisch eignet sich für alle möglichen Ideen und Belange. Eine Garantie auf Erfolg der Arbeit gibt es allerdings nicht dazu. Link: Copy Fotos: Klemen Skubic | […]

Weiterlesen...

Flatmate

Flatmate trägt seinen Namen aus zwei Gründen. Zum einen ist er ein angenehmer und hilfreicher Mitbewohner, außerdem dürfte er mit seiner Grundfläche von gerade einmal 0,09 m² der kompakteste Sekretär auf dem Markt sein. Hinter den seitlichen Klappen finden diverse Arbeitsmaterialen oder technische Geräte Platz. Durch die geringe Bautiefe und das schlichte Äussere benötigt Flatmate kaum Platz, obwohl ein […]

Weiterlesen...

XTable

Die manuelle Höhenverstellung des XTable wurde zum auffälligen Gestaltungsmittel erkoren, schließlich ist eine ergonomische Sitzposition ein wichtiges Element beim arbeiten. Auf Wunsch wird die Gleichförmigkeit des Schreibtisches an der gegenüberliegenden unteren Ecke des Schreibtisches ebenfalls durchbrochen, indem ein fest montierter Container mit Stauraum für Büroartikel seinen festen Platz finden kann. Link: XTable Fotos: Kibisi

Weiterlesen...

Keyboard Desk

Charles Kalpakians Idee eines Schreibtisches hat alles, was man sich wünscht. Eine große Arbeitsfläche, verschließbarer Stauraum, integrierte Stromanschlüsse und einen modernen, zeitgemäßen Auftritt. Einziges Manko, der Tisch ist bisher nur eine Idee. Aber vielleicht findet sich ja eines Tages jemand, der dafür sorgt, dass Keyboard Desk real wird. Link: Keyboard Desk

Weiterlesen...

Soot

Als Soot entstand, war es Teil der Aufgabe, einen Schreibtisch zu entwerfen, der nicht sofort seine ganze Persönlichkeit zur Schau stellt, sondern auf den ersten Blick eher dezent wirkt. Entstanden ist ein Schreibtisch, der nicht nur jeden Architekten verzücken dürfte. Details wie integrierte Lineale, Rollen mit Skizzenpapier, versteckten Magneten, aber auch moderne Details wie Steckdosen […]

Weiterlesen...

Tetra Shed

Tetra Shed ist ein modulares System, mit dem sich schnell und unkompliziert Arbeitsplätze aufstellen lassen. Aber nicht im herkömmlichen Sinne, denn Tetra Shed ist eher ein kleines Gebäude und somit für den Außenbereich gedacht. Ob als Büro im Garten, Arbeitsplätze auf einer Veranstaltung oder temporäre Installation für ein Projekt. Die Module lassen sich miteinander verbinden […]

Weiterlesen...

Pult

Der Name verrät es genau so klar und deutlich, wie der erste Eindruck, Pult ist vom klassischen Schultisch inspiriert. Des gebogene Schichtholz umschliesst das Gestell und lädt auf diese Weise sogar dazu ein, sich mal eben für ein kurzes Gespräch auf die Kante zu setzen. Die Fächer unter der Tischplatte bieten Platz für Schreibgeräte, Papier […]

Weiterlesen...

Rewrite

Rewrite macht den Arbeitsplatz zu einem Rückzugsort, der Ruhe und Konzentration vermittelt. Ablenkungen durch das äußere Umfeld werden zurückgestellt und der Fokus fällt von ganz allein auf den Arbeitsbereich. Offene Räume oder Großraumbüros bekommen so ein völlig neues Arbeitsklima, ohne dass die typischen Arbeitsboxen installiert werden müssen. Für eine angenehmere Optik und Akustik ist der […]

Weiterlesen...

Klippen Klappen

Natürlich dient ein Nähkästchen eigentlich nicht dazu, Geheimnisse aufzubewahren, trotzdem ist im deutschen Sprachgebrauch genau davon die Rede. Eventuell liegt der Ursprung dieser Redewendung ja in der Fähigkeit des Nähkästchens, Dinge scheinbar verschwinden zu lassen. Genau diese Idee liegt Klippen Klappen zugrunde, konzeptionell und gestalterisch. Der kompakte Sekretär bietet viel Stauraum und ist perfekt auf die […]

Weiterlesen...

90×110

Mit seiner Neuinterpretation des klassischen Sekretärs hat Sebastian Hecht ein Möbel entworfen, das auf durchdachte Art und Weise 0,99 Quadratmeter Arbeitsplatz bietet. Die verschieden großen Metallboxen gibt es in unterschiedlichen Farben und sie sorgen für zusätzlichen Stauraum und Ablageflächen. Die einfache und angenehm schlanke Linienführung macht 90×110 zu eine Möbel, dass auch bei häufiger Betrachtung […]

Weiterlesen...

Heimlicht

Heimlicht ist gleichzeitig Arbeitsplatz und Rückzugsbereich. Die Zusammenführung von Arbeitsfläche und Leuchtmittel bietet dem Benutzer einen optimal beleuchteten Arbeitsbereich, der durch seine Gestaltung ein Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Der überdimensionierte Lampenschirm ermöglicht es, die komplette Arbeitsfläche zu bedecken und somit alle Dinge, die sich auf ihr befinden, zu verbergen. Aufräumen mit nur einem Handgriff. Link: […]

Weiterlesen...

Torotela

Torotela ist ein kompakter Arbeitsplatz mit integrierten Lautsprechern, die problemlos an Laptops, Tablets, Smart Phones oder MP3-Player angeschlossen werden können. Damit ist der Entwurf von Paolo Cappello perfekt für kleine Räume, in denen der Platz möglichst effektiv genutzt werden soll. Link: Torotela

Weiterlesen...

Potsdamer Bock

Seinen Potsdamer Bock entwarf Thomas Schmitz mal eben so nebenbei, weil er während eines Studienprojekts an der FH Potsdam eine Präsentationsfläche benötigte. Der dreibeinige Tischbock steht auch ohne einen zweiten Gegenpart nicht auf wackeligen Beinen und kann als Basis für einen kompakten Arbeitsplatz genutzt werden. Die Einzelteile sind ineinander gesteckt und der raue Look, der […]

Weiterlesen...

Crafty

Dass Kinder bereits an Designmöbel herangeführt werden können, ohne dabei übertriebene Rücksicht auf die einzelnen Stücke nehmen zu müssen, beweisen verschiedene Designer und Firmen immer wieder. Dylan Golds “Crafty” lässt sich mit unterschiedlichen Farben laminieren und so perfekt ins Kinderzimmer integrieren. Der Kontrast zum dunklen Holz wirkt dabei keineswegs zu erwachsen oder aufgesetzt. An den […]

Weiterlesen...

Rückwärts