Stilsucht

Artikel mit dem Tag ‘Arbeitsleuchte’

CSYS Task

Der minimalistische und hochtechnisch wirkende Auftritt der CSYS Task Leuchte dürfte nicht nur Architekten und Ingenieuren gefallen. Die variabel einstellbare Leuchte lässt sich voll dimmen und um 360° schwenken. So kann man sich das Licht der LEDs genau so einstellen, wie man gerade braucht. Durch neue technische Komponenten und eine aufwändige Entwicklung liegt die Lebenserwartung […]

Weiterlesen...

Noctus

Der ungewöhnlich kleine Leuchtenkopf fällt zweifellos zuerst auf, wenn man sich Noctus anschaut. Beim zweiten Blick wird man feststellen, dass die Ausrichtung von Fuß und Kopf ungewöhnlich gelöst sind und spätestens jetzt, möchte man alle Details der Arbeitsleuchte von Moritz Putzier entdecken. Die Kombination von pulverbeschichtetem Metall und hellem Holz wirkt modern und trotzdem angenehm […]

Weiterlesen...

Triangel

Die Bewegungen der Schenkel von Triangel beruhen auf streng geometrischen Gesetzmäßigkeiten. Die Leuchte ist durch zwei unabhängig von einander laufenden Gleitschlitten einhändig verstellbar. Die Grundanforderungen an eine Arbeitsleuchte waren relevante Eckpunkte bei der Gestaltung von Triangel – Stabilität, Flexibilität, lange Arme, sowie ein ermüdungsfreies, angenehmes Licht sind somit gewährleistet. Link: Triangel Video: FilmFabrique Fotos: Markus Heumann

Weiterlesen...

Gym

Gym ist schlank, aber nicht fragil, technisch, aber nicht unpersönlich kühl. Die Gelenke der Leuchte sind im Kern über ein patentiertes, kreisförmiges Magnetraster verbunden. So können die Schenkel in jeder Position sicher einrasten. Kontaktabnehmer ermöglichen eine kabellose Konstruktion der Drehgelenke, so wird die elegante Linienführung der Arbeitsleuchte nicht gestört. Link: Gym Video: FilmFabrique Fotos: Markus Heumann

Weiterlesen...

K Lamp

K Lamp wurde als robuste und langlebige Arbeitsleuchte entworfen. Die gesamte Konstruktion besteht aus Metall, um eine möglichst große Stabilität und Haltbarkeit zu garantieren. Die farbigen Kabel bilden den einzigen Farbkontrast zu den schwarzen Teilen der Leuchte. Link: K Lamp Fotos: Paul Isabella

Weiterlesen...

Antenna

Heutzutage benötigt man gar keine Zimmerantennen mehr, um das Fernsehprogramm sehen zu können. Die Erinnerungen an die kleinen Empfangshilfen sind aber eventuell noch stark genug, um den Bogen zur Namensgebung für Neil Poultons Schreibtischleuchte schlagen zu können. Dank der verwendeten LED Technik lässt diese minimalistische Leuchte auf den ersten Blick gar nicht erkennen, was ihre […]

Weiterlesen...

Gdańsk

Die Kräne seiner Heimatstadt standen Modell für die Schreibtischleuchte, da ist es nur naheliegend, dass Bashko Trybek auch gleich ihren Namen, Gdańsk, adaptierte. Weil die flexibel einstellbare Struktur selbst als elektrischer Leiter für die LED Technik fungiert, muss das Stromkabel nur bis zum Sockel des kleinen Krans führen. Der technische Auftritt und die simple Eleganz machen Gdańsk […]

Weiterlesen...

2

Die Struktur dieser kompakten Schreibtischleuchte basiert auf einer einfachen Metallplatte. Durch entsprechende Falze und Bohrungen wird aus einem flachen Stück Metall ein dreidimensional ausgeformtes Objekt. Die Form erinnert an die arabische Zahl 2, so einfach kann man es sich manchmal bei der Namensgebung machen. Link: Ramei Keum

Weiterlesen...

Smieg

Dank der drei unsichtbar verbauten Gelenke ist die schlanke Schreibtischleuchte frei verformbar und somit auf die persönlichen Lichtbedürfnisse einzustellen. Zwei Hochleistungs-LEDs sorgen für geringen Stromverbrauch und ein angenehmes Licht. Der Leuchtenkopf ist in drei verschiedenen Farben erhältlich, während Arm und Fuß immer weiß gehalten sind. Link: Smieg

Weiterlesen...

Timp

Die stark geometrische Formgebung und der Werkstoff Holz geben Timp ein ungewöhnliches und markantes Aussehen. Mittels eines einfachen Klemmmechanismus wird die Leuchte am Schreibtisch befestigt. Der versteckte Schalter sorgt dafür, dass die Linie nicht durchbrochen wird, die Funktionalität aber gleichzeitig auch nicht eingeschränkt wird. Dank modernster Technik braucht es nur 21 Watt, um die Arbeitsfläche gleichmäßig auszuleuchten. Link: […]

Weiterlesen...

Link

Die Leuchten Serie “Link” wirkt fragil und trotzdem nicht zurückhaltend. Das luftige Design der Arbeitsleuchte  wird durch den Einsatz platz- und energiesparender LED-Technik noch unterstützt. Dabei ist Link so vielseitig, wie nur wenige andere Serien. Auf dem Schreibtisch stehend oder doch lieber angeklemmt, als Stand- oder als Wandleuchte, der Entwurf von Pablo Pardo macht immer […]

Weiterlesen...

Studioilse

Studioilse ist eine Schreibtischleuchte mit wunderschönen Details. Die Wahl und die Kombination der verschiedenen Materialien ist wirkt sehr liebevoll und da die Optik irgendwo zwischen Klassik und Moderne liegt, wird diese Leuchte auch in den kommenden Jahren nichts an Spannung verlieren. Studioilse

Weiterlesen...