Stilsucht

Xylon

Schon beim ersten Blick auf diese Garderobe, hat man als Europäer schnell eine religiöse Assoziation. Dabei geht es Philipp Beisheim gar nicht um diese gedankliche Verbindung, sondern um die klare gestalterische Form. Für die Montage wird kein zusätzliches Hilfsmittel benötigt, das unterstreicht den Ansatz der Einfachheit zusätzlich.

Link: Xylon



Fotos: Philipp Beisheim

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL