Stilsucht

Wogg 54

Die Bauhaus Ära lässt grüßen, dabei wirkt der Entwurf von Christophe Marchand aber ganz und gar nicht wie ein billiger Abklatsch alter Ideen. Der minimalistische Schreibtisch fügt sich harmonisch in die Produkte von Wogg ein. Clevere Detaillösungen, wie beispielsweise die flexibel nutzbaren Boxen, machen den Schreibtisch zu einem echten Nutzmöbel, dass durch das Gesamtkonzept überzeugt.

Link: Wogg 54



Fotos: Wogg

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL