Stilsucht

Treze Library

Von vorn sieht Treze Library aus wie ein ganz einfaches Regal. Schaut man jedoch von der Seite auf den Entwurf von Jordi Lopez Aguilo, dann wird die ungewöhnliche Formgebung erkennbar. Durch die ausgeformten Spitzen entsteht nicht nur die spezielle Form, sondern auch zusätzlicher Stauraum. Die einzelnen Elemente werden ganz klassisch ineinander gesteckt, so kann bei der Montage auf zusätzliche Schrauben und Winkel verzichtet werden.

Treze Library

1 Kommentar

    kenne ich so schon lange aus der Recyclingbörse in Bielefeld…

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL