Stilsucht

UBC Coren

Es gibt noch immer bisher ungenutzte Möglichkeiten, um das Konzept Fahrrad neu und innovativ zu denken. Ulf Bräutigam hat mit Coren genau diesen Weg beschritten und ein kompromissloses Sportgerät entwickelt, welches durch sein großartiges Design aus der Maße hervorsticht. Die technischen Spezifikationen dieser Schönheiten verlangen nach extremem Einsatz, und so wird man wohl kaum jemanden damit zur Eisdiele cruisen sehen. Die Coren Bikes entstehen alle in der UBC Manufaktur in Murr und werden ausschließlich auf Bestellung gemäß der jeweiligen Kundenvorstellungen gefertigt.

Link: UBC Coren







Fotos: UBC Coren

4 Kommentare

    Bilder schön, Text leider quatsch – mit dem Gerät wird man ausschliesslich NUR zur Eisdiele fahren. Das macht es aber nicht schlechter. Getrau nach dem Motto: “one less car”. Wobei ich befürchte das wird bis 300 Meter vor die Eisdiele mit dem Porsche Cayenne gefahren und dann dort hin gerollt. Eine Design-Webseite muss sich aber auch nicht mit Funktionalität auseinandersetzen. UBC biete das Teil wie ich gerade gesehen habe also auch mit Bremsen an, also kann man den kompletten Ritt zur Eisdiele damit wagen.

    • Mit Funktionalität sollte sich eine Design Webseite schon auseinandersetzen. Wieso taugt des Rad deiner Meinung denn nur für die Eisdiele?

    ich denke Phaty wollte niemanden beleidigen. es ist ein unglaublich schönes Stück das Begehrlichkeiten weckt. aber der Sporteinsatz? Wer wurde das Teil beim Polo verheizen? Da bleibt nur die Fahrt zu Eisdiele, …und auch nur bei schönem Wetter.

    • Das war ernsthaftes Interesse, warum es sich nicht als Sportgerät eignen sollte, sondern eher ein “Poser Werkzeug” ist.

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL