Stilsucht

Sportlicher sitzen

Andreas Gröbel hat mit seinem Label “Zur schönen Linde” scheinbar noch längst nicht den Punkt fehlender Ideen erreicht und präsentiert ganz neu und ganz stolz seine Serie von Sitzmöbeln aus gebrauchten Sportgeräten. Ein Sprungbock, ein Pauschenpferd oder ein Sprungkasten, die sportliche Vergangenheit läßt sich längst nur noch an der wunderschönen Patina erkennen. Das neue Einsatzgebiet sind die eigenen vier Wände und es gibt keinen Grund mehr Sportmuffel zu sein.

Link > Zur schönen Linde


6 Kommentare

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL