Stilsucht

Oh Deer!

Oh Deer! mischt Tradition und Moderne mit einem Schuß Kitsch. Die Kleiderhaken aus massivem und poliertem Aluminium sind defintiv ein echter Blickfang, egal ob als kleine Garderobe oder in der Version mit den sechs Haken. Das Geweih aus Opas Flur wird so zu neuem Leben erweckt.

Link > Oh Deer!

8 Kommentare

    Nix gegen gutes Design, aber mir graust es ob des Gedanken an spitze Haken, die aus der Wand ragen.

    • Ganz ehrlich, die hängen hier schon seit circa 2 Jahren an der Wand und es kam noch niemand zu Schaden. Ein kleines Sideboard drunter läßt uns mittlerweile auch den Sicherheitsabstand beim vorbei laufen einhalten.

    Yeah Danke, ich suche schon seit Ewigkeiten nach genau diesen Dingern. Die hingen mal in Berlin in irgendnem Laden rum, leider habe ich damals versäumt sofort zuzuschlagen. Da gabs aber auch ein einzlnes “Horn”. Das würde mir fast noch besser gefallen. Aber egal, Kaufrausch ole!

  • Wenn du Hörnsche suchst, einfach mal aufn Flohmarkt gehen. Zumindest in Bayern gibts da dutzende jedes Mal… Falls das Interesse an sowas stark ist und ihr bei euch sowas nicht zu sinnvollen Preisen findet, kann ich mich ja evtl auch als “Zwischenhändler” anbieten :)

  • haha danke, aber ich suche genau diese dinger. aus alu und so.

  • Okay, verstehe. Von der Stabilität her macht’s allerdings nicht sonderlich viel Unterschied ob Alu oder Horn ;)

  • Kann mir jemand sagen, wo man diese Garderobe bekommt?
    Wäre sehr lieb, Danke!

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL