Stilsucht

Foldable Desk

Für Lensvelt haben die Designer Paolo Rizzatto und Franciso Gomez Plaz sich mit den Bedürfnissen moderner Büros auseinander gesetzt. Flexibilität wird immer notwendiger, diesem Fakt wird der Foldable Desk gerecht. Denn, der Name verrät es bereits, mit wenigen Handgriffen kann der Tisch zusammengeklappt und somit Platz sparend verstaut werden. Die Mechanik ermöglicht außerdem eine optimale Anpassung an die Arbeitshöhe.

Link: Foldable Desk





4 Kommentare

    Warum sollte man einen Schreibtisch zusammenklappen können?
    Vorallem das erste Foto suggeriert doch das man viel auf ihn stellen kann. Wer macht sich die Mühe alles ab zu Räumen un einen (warscheinlich) schweren Tisch abzubauen? Für mich macht das ehrlich gesagt wenig sinn.
    Eher ein weiter Produkt das die Welt nicht braucht.

    • Es gibt Jobs, da wird viel mit Freelancern gearbeitet. Die kommen und gehen und so lässt sich schnell und unkompliziert ein Arbeitsplatz aufbauen. Man kann den Tisch natürlich auch dauerhaft nutzen, denn er ist ja so oder so hübsch.

    Flexibilität bei Schreib- oder Esstischen ist doch immer gut… man kann nie wissen! Ein etwas solideres Design habe ich übrigens hier gefunden: http://www.hs-bankett.de/einsaulenklapptisch.html

    Viele Grüsse von Gerhart

  • [...] – – – - via Stilsucht [...]

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL