Stilsucht

Frames Wall

Frames Wall ist ein Bücherregal, das aus einzelnen miteinander verbundenen Fächern besteht. Verschieden große Bücher finden problemlos Platz und können durch die vorgegebene Aufteilung ein harmonisches Bild ergeben. Für die Dreidimensionalität und mehr Luftigkeit ist die Grundform dreifach aufgefächert. Und sollte man sich dieses Regal lieber hinstellen wollen, kann bei Gerard de Hoop auch eine entsprechende Variante finden.

Link: Frames Wall



Kommentar schreiben

Name E-Mail URL