Stilsucht

Aimat – Fotos schießen

Diese Digital Kamera funktioniert ohne Sucher, den man sich vor die Augen halten muss. Ohne Einschränkung des Blickfelds kann man zielsicher reagieren und fotografieren. Wichtig dabei ist der Ausschnitt, nicht der Ausdruck. Die Form der Kamera irritiert, erregt, bedroht – spielt mit Assoziationen und erweckt Emotionen. Kimme und Korn dienen als Zielvorrichtung. Eine Idee von Franziska Dierschke, Uni Weimar.

Link > Aimat von Franziska Dierschke

3 Kommentare

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL