Stilsucht

Welche Schrift bist Du?

Einen Lieblingsfont hat eigentlich jeder, der sich in irgendeiner Form mit Gestaltung auseinander setzt. Mit der Frage welcher Schrift man denn wohl selbst entspricht, haben sich vermutlich noch nicht so wahnsinnig viele beschäftigt. Mit der interaktiven Microsite von Pentagram, einer Designagentur, kann man das allerdings rausfinden. Vier kurze Fragen reichen aus, um die eigene Persönlichkeit in eine Typo verpackt zu bekommen.

Link > What type are you?

[Quelle]

5 Kommentare

    Baskerville Italic soll meine Schrift sein. Ist zwar schön, vorallem das Ampersand, aber bleibe lieber bei der Helvetica Familie. 🙂

  • Hehehe – ich bin auch Baskerville italic, wennich alle Fragen richtig verstanden habe mit meinem ungepflegtem Schulenglisch…

    Und Nein, das is nicht meine Schrift.

    Ich versuche es mir abzugewöhnen, aber ich wähle oft die Frutiger und habe temporäre Lieblingsschriften, derzeit die Eurostyle

  • Netter Spaß, aber viel zu wenig Schriften und alle uralt und nicht den heutigen Anforderungen entsprechend.

    Ich bin FF Fago 😉

  • Naja … alles ist besser als die Helvetica. Von daher 😉

  • […] Weil ich halt so emotional, bestimmend, progressiv und entspannt bin. Sagt er hier. Genau wie Kai, bei dem ich das gefunden habe. Und Du? ___ [Ich hab' übrigens wirklich nichts gegen Cooper Black […]

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL

Du bist doch nicht etwa ein Spambot? *