Stilsucht

imm Cologne 2013

imm-cologne-2013-stilsucht-3

Mal ganz abgesehen von dem Fakt, dass die imm Cologne zu den wichtigsten Möbelmessen der Welt gehört, ist es dort immer wie auf einem Familientreffen. Dort trifft man internationale Designgrößen und die aufstrebenden Stars von morgen, unterhält sich mit Freunden und Fremden und selbstverständlich gibt es eine unglaubliche Bandbreite an großartigen Dingen zu sehen. Zwischen Klassikern, Neuinterpretationen und angeregten Verkaufsgesprächen schlürft man Espresso, Wasser und das eine oder andere Glas Prosecco, nebenbei werden Häppchen gereicht und Visitenkarten getauscht.

imm-cologne-2013-stilsucht-7

“Das Haus” wurde in diesem Jahr von Luca Nichetto eingerichtet. Die Liebe zum Detail, die harmonische Mischung verschiedener Stile und Epochen und die wunderbare Grundstimmung beweisen eindrucksvoll, warum der Italiener so erfolgreich ist. Auf der Stelle möchte man alle anderen Bewohner nach draußen schicken, um die Koffer auszupacken und sich niederzulassen.

imm-cologne-2013-stilsucht-1

Die reduzierte Präsentation der D3 Talents funktioniert ebenfalls wieder ganz hervorragend. Glücklicherweise wird die Bandbreite der gezeigten Produkte langsam wieder spannender und zeigt so, wie viel Potenzial in diesem Thema eigentlich noch steckt.

imm-cologne-2013-stilsucht-2

Die Wahrnehmung der Kölner Messe rückt immer mehr in den Mittelpunkt, dementsprechend hoch ist die Qualität der Ausstellungen und Präsentationen. Viele wunderbare Details, tolle Ideen und inspirierende Darstellungen machen Köln zu einem wirklichen Genuss. Die Besuchertage sollte man auf jeden Fall nutzen, um sich selbst ein Bild von der imm Cologne zu machen.

Link: imm Cologne
Link: Stilsucht Foto Galerie

imm-cologne-2013-stilsucht-4 imm-cologne-2013-stilsucht-5 imm-cologne-2013-stilsucht-6 imm-cologne-2013-stilsucht-8 imm-cologne-2013-stilsucht-9 imm-cologne-2013-stilsucht-12 imm-cologne-2013-stilsucht-13 imm-cologne-2013-stilsucht-14 imm-cologne-2013-stilsucht-15
imm-cologne-2013-stilsucht-11

Fotos: Stilsucht, Kai Petermann

5 Kommentare

    tolle fotos kai. nur weiß man oft nicht wer der hersteller ist… :(

    • Vielen Dank. Bei den meisten Bildern im Album stehen die Labels darunter. Ich habe ein wenig den Überblick verloren und werde nach und nach die fehlenden Infos hinzufügen.

    [...] Imm Cologne, an international design show is wrapping up today.  I have been reading a lot of blog posts about it but my favorite is from stilsucht. [...]

  • Das bunte Sofa ganz oben ist aus der aktuellen Objektmöbelkollektion von ROLF BENZ, Modell ´290´, Design von Behnisch Architekten, Stuttgart.

    Das fünfte Bild dürfte einen Sessel von RICHARD LAMPERT zeigen. Design: Heribert Hirche (?)

    • Danke Christoph. Diese Bilder und noch einige mehr sind in der Galerie auch weitestgehend beschriftet.

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL