Stilsucht

Vipp Kitchen

Der klassische Vipp-Eimer hat 1939 das Licht der Welt erblickt und längst steht der Name Vipp für Qualitätsprodukte für Küche und Bad. Jetzt hat das dänische Unternehmen seine bisher größte Produktentwicklung vorgestellt, die Vipp Küche. Das Wissen, wie man Stahl und Edelstahl perfekt verarbeitet, gehört zu den Kernkompetenzen der Dänen und so kommen diese Materialien hier ebenfalls zum Einsatz. Die klaren Linien, die harmonische Gestaltung und die hochwertige Verarbeitung machen die Küchenmodule schon jetzt zu kommenden Klassikern. Das gesamte Konzept ist bis ins letzte Detail durchdacht. Sogar die Knöpfe am Herd, die Schubladengriffe und -einsätze, die Dunstabzugshaube und die Armaturen wurden von Vipp entworfen und geben der Küche so eine gestalterische Einheit. Selbstverständlich passen alle anderen Vipp Produkte perfekt in diese Küche.

Vipp Küche








12 Kommentare

    Tatsächlich ist das ein absolut begehrenswertes Küchensystem.

    • Hallo Kai,

      du kommentierst deinen eigenen Beitrag? Dann muss dir die Vipp Küche wirklich gut gefallen.

      Ich persönlich bevorzuge zwar eine Kombination aus schweren Hölzern und Marmor, aber die Materialkombination hier sieht sehr gekonnt aus.

    • Ich finde die Detaillösungen wirklich großartig und finde es gut, dass das Thema Küche endlich mal nicht nur von den ganz Großen angegangen wird.

    Zu unbunt. Wenigstens die Fronten könnten ein bisschen Farbe vertragen. Müssen ja nicht alle sein. Und dann auch noch weißes Küchengerät. War die Küche nicht ein kreativer Ort?

    • Eine bunte Umgebung ist die einzige Möglichkeit für eine kreative Umgebung? Tatsächlich ist bunte Farbe tendenziell sehr schnell zuviel für die eigene Wahrnehmung und das Wohlbefinden. Der Lebenszyklus einer Küche dürfte etwas höher sein, als der eines Wohnaccessoires.

    • Natürlich nicht knallbunt, deswegen schrieb ich ja auch die Fronten. Bzw. wenigstens bunte Küchenutensilien oder eine andere Wandfarbe. Die schwarze Küche vor dunklem Hintergrund ist mir dann doch zu minimalistisch/kalt. So ist mein Eindruck wenn ich die Bilder sehe. Und das hätte ich genauso schnell satt wie zuviel Farbe. Ob die Qualität stimmt kann man erst sagen wenn man sie angeschaut hat. Zumindest sieht sie wertig aus.

    • Aber bei dir sieht es doch anders aus und Du hast mehr Kontrolle über die Farben, die Du verwendest. ;) Die Präsentation der VIPP Küche auf diese Weise, passt perfekt in deren Markenbild und ist ja auch nur ein “Serviervorschlag”.

    This is a great steel kitchen furniture and strong, thanks given info about this kitchen.

  • [...] References: stilsucht, vipp Follow @homeideasdesign !function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="//platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs"); See all pictures for this post #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 20%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } [...]

  • [...] This integrated stovetop is crazy beautiful and sleek. If I had my dream kitchen, this might be a part of it. Only question: how hot does your counter get? [...]

  • eine geniale Küche. Eine gekonnte Mischung aus klassisch, modern mit einem Hauch Nostalgie (z.B. die Griffe und die freistehenden Beine) ….wäre sie nicht so teuer …sie wäre mein…

  • […] 1 2 3 4 5 6 […]

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL