iVictrola – Klassischer Sound aus dem iPod

Stilsucht

iVictrola – Klassischer Sound aus dem iPod

Matt Richmonds hat mit iVictrola eine perfekte Kombination aus moderner und historischer Technik geschaffen. Der iPod Touch bzw. das iPhone wird auf den Holzfuß gesteckt und die Lieblingsmusik angeschaltet. Durch ein kleines Loch wird der Sound in den Schall-Trichter geleitet und dort entsprechend vertärkt. Was bei Grammophonen bereits gut funktioniert hat, geht halt auch immer noch mit moderner Technik. Mit einem Preis von circa 400 US-Dollar leider kein ganz billiges Spielzeug, aber dafür ein um so stylischeres.

Link > iVictrola

8 Kommentare

Kommentar schreiben

Name E-Mail URL

Du bist doch nicht etwa ein Spambot? *